Medizinisch sinnvoll und individuell wünschenswert, aber von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht vorgesehen und selbst zu bezahlen:

  • Adoptionsgutachten
  • Allergieteste ohne medizinische Begründung (z.B. vor der Anschaffung von Haustieren)
  • Atteste für Kindergarten, Schule, Versicherungen
  • Ernährungsberatung und Beratung in gesunder Lebensführung
  • Gesundheits-Check
  • Impfungen außerhalb der Leistungspflicht der gesetzlichen Versicherungen (Hepatitis A, Reiseimpfungen)
  • Intervall-Check und zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen, z. B. mit 7-8 Jahren (U10), 9-10 Jahren (U11) sowie 16-17 Jahren (J2)
  • Kindergartenuntersuchung
  • Laborcheck ohne medizinische Begründung (z.B. Blutgruppe, Blutfette, Vitamine, Spurenelemente, Allergiegefährdung)
  • Reisemedizin
  • Reiseimpfberatung und Durchführung der Reiseimpfungen
  • Sportmedizinische Untersuchung und Beratung
  • Ultraschall-Check (z.B. Nieren-Screening, Schilddrüsen-Screening)